Fettcreme

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

... mit Lanolin, Shea- und Kakaobutter

 Zutaten:

  • 10 g Lanolin anhydrid
  • 5 g Bienenwachs
  • 5 g Shea- oder Kakaobutter
  • 20 g Mandelöl
  • 20 g Jojobaöl
  • 3-10 Tr. ätherisches Öl
  • Urea
  • Vitamin D
  • dazu 40 g abgekochtes Wasser oder Orangenblütenwasser

Das Lanolin, Bienenwachs und die Sheabutter in einem Becherglas auf ca. 60° C erhitzen, nun die Öle hinzugeben. Das Becherglas aus dem Wasserbad nehmen und jetzt das ebenso heiße Wasser hinzufügen, Urea rein und gut rühren, bis die Creme erkaltet ist. Bei Handwärme erst bitte das ÄÖ und das Vitamin D hinzugeben.

Durch das ätherische Öl, was leicht konservierend wirkt, hält die Creme bis zu 3 Monate. Wird sie im Kühlschrank gelagert, kann sie bis zu 6 Monaten halten. Allgemein gilt: Riecht oder sieht die Creme sehr komisch aus, dann schmeißt sie weg.

Die Creme ist eine sogenannte Wasser in Öl- Emulsion. Sie spendet der Haut beim Einreiben Feuchtigkeit und das Öl lässt nach dem Einziehen einen leichten Film zurück. Sehr wohltuend für trockene und beanspruchte Hände. Das Rezept benutze ich aber auch abgewandelt für die reife Gesichtshaut.

Meine Mutter liebt diese Creme ;)

You have no rights to post comments - Wegen Spam mussten wir Kommentarfunktion für Gäste abschalten.